iusNet Intellectual Property

Schulthess Logo

Intellectual Property > Rechtsprechung > International > Markenrecht > «midnight Black Ice Storm» Verletzt «black Ice» «boardwalk

«Midnight Black Ice Storm» verletzt «Black Ice» / «Boardwalk Breeze» ist nicht verletzend gegenüber «Bayside Breeze»

«Midnight Black Ice Storm» verletzt «Black Ice» / «Boardwalk Breeze» ist nicht verletzend gegenüber «Bayside Breeze»

Rechtsprechung
Markenrecht

«Midnight Black Ice Storm» verletzt «Black Ice» / «Boardwalk Breeze» ist nicht verletzend gegenüber «Bayside Breeze»

I. Ausgangslage (zusammengefasst)

Die Car Freshner Corporation, Julius Sämann Ltd. (nachfolgend CFC) ist Inhaberin der Marke «Black Ice» mit Beanspruchung von diversen Artikeln zur Lufterfrischung in Autos, welche sich auf diesen Produkten wie folgt präsentiert:


(= fig. 1 auf Seite 7) sowie


(= fig. 2 auf Seite 7)

Demgegenüber vertreibt die American Covers LLC gehörende Energizer-Gruppe (nachfolgend Energizer) unter dem Zeichen «Midnight Black Ice Storm» ebenfalls der Lufterfrischung in Autos dienende Produkte, welche sich wie folgt darstellen:

(= fig. 3 auf Seite 9)

(= fig. 4 auf Seite 10)

iusNet IP 26.04.2021

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.